»Jetzt!« 1. Hamburger Kulturgipfel am 21.11.2017

»jetzt!« – unter diesem Motto startet der 1. Hamburger Kulturgipfel auf Kampnagel. Denn hier und jetzt gilt es, Kulturelle Bildung an Schulen weiterzudenken und fest zu verankern. In Hamburg sind im Themen­feld bereits verschiedenste erfolgreiche Programme an den Start gebracht worden. Darauf können wir uns aber nicht ausruhen. Daher wollen wir auf dem Kulturgipfel jetzt dieses lebendige Zusammen­wirken von Schulen und Kulturpartner*innen weiter anfachen, gemeinsam Ideen spinnen und Qualität und Wirkung, Möglich­keiten und Grenzen sowie Gelingens­bedingungen von kulturellen Bildungs­projekten diskutieren.

Der Kulturgipfel gibt allen Akteuren einen Raum für Dialog und Ideen­findung. Jede*r kann sich einbringen und Themen mitbringen. Der Kultur­gipfel soll informieren, inspirieren und zum Handeln anregen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen!

Der Kulturgipfel richtet sich an alle Akteure der Kulturellen Bildung in Hamburg: Schul­leitungen, Kultur­beauftragte, Lehrkräfte, Schüler*innen, Künstler*innen und Kultur­schaffende, Kultur­mittler*innen, Politiker*innen, Stiftungs­vertreter*innen, Mitarbeiter*innen der Verwaltung sowie alle Interessierten.

Die Veranstaltung ist aufgrund der überwältigenden Resonanz ausgebucht. Bei Interesse nehmen wir Sie gerne in die Warteliste auf. Füllen Sie dafür das Formular auf der unten verlinkten Kongress-Website aus. Falls wir noch Restplätze vergeben können, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Hier geht es zu Infos, Programm und Anmeldung